Archiv | Rückkehr ins Paradies RSS for this section

Rückkehr ins Paradies

Rueckkehr ins Paradies

Tom und Elaine sind auf dem Weg nach Schottland: Der 75. Geburtstag von Toms Tante Mabel ist ein willkommener Anlass für die beiden engagierten Architekten, sich einige Tage Erholung zu gönnen. Der erste große Wettbewerbsentwurf für einen Museumsneubau raubte Zeit und Nerven. Tom freut sich darauf, Elaine seiner Tante vorzustellen und auf die Ruhe und Gelassenheit des Landlebens. Doch mit der Harmonie ist es schnell vorbei: Während der Fahrt erzählt Tom, dass der Bürgermeister während ihrer Abwesenheit einen Empfang in London geben wird.

 Elaine, immer den beruflichen Erfolg vor Augen, entschließt sich spontan, nach London zurückzufahren. Tom kann seine Enttäuschung nicht verbergen. Für ihn sollte diese Reise nicht nur eine Geburtstagsüberraschung für Tante Mabel sein, er wollte Elaine auch als seine zukünftige Frau vorstellen.

 Tom trifft unvermittelt auf seine Jugendliebe Kitty und deren Sohn Crispin, den Tom auf Anhieb ins Herz schließt. Doch Kitty versucht, ihren Sohn von Tom fernzuhalten – was sowohl bei Tom als auch bei Crispin auf völliges Unverständnis stößt. Crispin verschwindet nach einem Streit mit seiner Mutter und findet Unterschlupf bei Mr. Lowery, einem verbitterten alten Mann. Auch Elaine taucht auf und am Ende erscheint auch noch Ned Goldman, Tante Mabels Ex-Mann, der gekommen ist, um ein Versprechen einzulösen. Während der verzweifelten Suche nach Crispin lüftet Kitty ein lang gehütetes Geheimnis, was Tom dazu zwingt, sein Leben neu zu überdenken.

Nach der Erzählung „Rückblick und Ausblick“ – Text & Foto:ZDF

Melodram, Deutschland 1998 *
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Länge: 90 min
Regie: Dieter Kehler
Laufzeit: 90 Min.
Drehbuch: Herbert Kugler und Tom Maier
Kamera: Wilfried Kleist, Frank Ullmann
Musik: Richard Blackford

Darsteller: Manou Lubowski – Tom Barns, Ursula Buschhorn – Kitty, Tina Ruland – Elaine, Antje Weisgerber – Tante Mabel, Heinz Weiss – Ned Goldman, Hans Korte – James Lowery, Raphael Ghobadloo – Crispin, Lis Verhoeven – Mrs. McInnerty,  Stephan Orlac – Mr. McInnerty – u.a.

Advertisements